Ausbildung bei Saale Energie

Die richtige Basis für einen erfolgreichen Start in das Berufsleben ist eine fundierte und hochwertige Ausbildung. Darum bietet auch das Kraftwerk Schkopau entsprechende Ausbildungen im technischen Bereich an.

Konkret ausgebildet werden: 

  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Die berufstheoretische Ausbildung mit Prüfung und Prüfungsvorbereitung wird im Auftrag des Kraftwerks Schkopau vom Ausbildungsverbund Olefinpartner gGmbH durchgeführt. Im Kraftwerk selbst wird das praktische und kraftwerksspezifische Wissen vermittelt.

Ausbildung bei Saale Energie - Kraftwerk Schkopau
Ausbildung bei Saale Energie - Kraftwerk Schkopau
Ausbildung bei Saale Energie - Kraftwerk Schkopau
Ausbildung bei Saale Energie - Kraftwerk Schkopau

So läuft die Ausbildung ab

  1. Begleitend zur betrieblichen Ausbildung im Kraftwerk wird regelmäßig die Berufsschule und das Ausbildungszentrum des AVO in direkter Nachbarschaft zum Kraftwerk Schkopau besucht.
  2. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr beginnt die praktische Ausbildung im Kraftwerk Schkopau. Gemeinsam mit den dortigen Kolleginnen und Kollegen sowie den älteren Azubis lernt man unser Kraftwerk und seine Anlagen „RICHTIG“ kennen.
  3. Vor Ablauf des zweiten Ausbildungsjahres wird je nach Ausbildungsberuf bereits der erste Teil der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer abgelegt.
  4. Am Ende der Ausbildung nach dreieinhalb Jahren erfolgt die Abschlussprüfung bzw. der zweite Teil der Prüfung zum Berufsabschluss.

Damit kann das Berufsleben als Energieexperte schon beginnen! Die Ausbildungsdauer kann bei guter Leistung verkürzt werden.

Sie sind Interessiert?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise als PDF-Dokument per E-Mail oder alternativ per Post an:

Saale Energie GmbH

Kraftwerk Schkopau
An der Bober 100
06258 Schkopau

E-Mail: bewerbung@saale-energie.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Bloy-Paulusch zur Verfügung unter: +49 3461 75 25 99